Versandkosten () 0.00

Gesamt: 0.00 Euro

Österreichisches Telefonhüttl "Fernsprecher"

Österreichisches Telefonhüttl
neu

Artikelnummer: 3004b

Fertigmodell

Größe: H0
"Fernsprecher"

Das erste Münztelefon ging in Österreich 1903 im Wiener Südbahnhof in Betrieb, also fast 25 Jahre nach dem allerersten Münzfernsprecher in den USA und mehr als 20 Jahre nach den allerersten Gehversuchen des Fernsprechverkehrs in der Österreichisch-Ungarischen Monarchie. Erst nach und nach prägten die noch privat betriebenen Telefonzellen das Stadtbild. Durch den Einwurf von Münzen standen nun allen die Errungenschaft der modernen Kommunikation zur Verfügung – allerdings nur für den Ortssprechverkehr. Gespräche mit Fernwahl waren bei den Telefonhütten erst ab 1961 möglich. Diese hießen dann "Fernsprecher" im Gegensatz zum "Telephon", das nach wie vor auf Ortsgespräche beschränkt war. Die gelb-schwarze Färbung kam nach dem zweiten Weltkrieg auf, von diesem Zeitpunkt an wurden die Telefonhüttln ausschließlich von der Österreichischen Post- und Telegraphenverwaltung betrieben und hatten ein vereinheitlichtes Erscheinungsbild.

Das Modell greift den weit verbreiteten Typus aus den 60er und 70er Jahren auf, als die "Fernsprecher" langsam die auf das Ortsnetz beschränkten "Telephone" ablösten, um am Ende wieder "Telephon" zu heißen, diesmal aber ganz selbstverständlich mit Fernwahl. Das Modell gibt es daher in den Varianten mit Aufschrift  "Telephon" und "Fernsprecher".

Das Modell aus Bristolkarton, Finnpappe, PLA und Klarsichtfolie ist aufwendig bedruckt und fertig montiert. Eine LED-Lampe ist verbaut und kann mit einem der Stromversorgung entsprechenden Vorwiderstand am Plus-Pol (roter Draht) angeschlossen werden. Wir empfehlen einen 1,8 kΩ Widerstand bei 12 Volt und 125 mA Gleichstrom.


24.17 Euro

anstatt 37.00 Euro

exkl. UST
Es können zusätzliche Zoll- und Einfuhrabgaben anfallen.

Versand nach:
ändern

Optionen:

  • Österreichisches Telefonhüttl "Fernsprecher" H0, "Fernsprecher"
  • Österreichisches Telefonhüttl "Telephon" H0, "Telephon"

Nur noch wenige Stück verfügbar.